Beitrag zur Ausbildung: Inhalte der SIA386.110

16.12.2014

Projektbegleiterkurs Programm Gebäudeautomation der Stiftung KliK am 16. Dezember 2014 bei Siemens AG, Steinhausen (Gastgeber)

raum consulting übernimmt bei der Ausbildung zum Projektbegleiterkurs «Programm Gebäudeautomation der Stiftung KliK» die Vermittlung der Inhalte zur SIA386.110. In Zusammenarbeit mit Keyboost GmbH und Jürgen Baumann, Siemens Schweiz AG wurde der Inhalt der SIA386.110 didaktisch aufbereitet und wird nun in den folgenden Monaten in den Kursen für die Projektbegleiter eingesetzt. Die SIA 386.110 ist zentraler Baustein bei der Programmteilnahme.


Die Projektbegleiter haben die Aufgabe, gemeinsam mit den Bauherren das Gesuch zur Programmteilnahme zu erstellen und die technische Umsetzung der Modernisierung zu prüfen. Die Projektbegleiter werden von der Stiftung KliK fachgerecht ausgebildet und akkreditiert und fungieren als Vertrauenspersonen. Als Entschädigung für ihren Aufwand erhalten sie von der Stiftung KliK ein Honorar von CHF 500 (bzw. CHF 1‘000 für Gebäude grösser 3‘000 m2 EBF).

Die Projektbegleiter sind verantwortlich für das:

  • Korrekte Ausfüllen und Mitunterzeichnen des Gesuchs
  • Erstellen der erforderlichen Beilagen zum Gesuch (Herleitung und Belege für die GA-Effizienzklasse vor und nach der Modernisierung)
  • Erstellen des Abnahmeprotokolls bei Inbetriebnahme des GA-Systems
  • Der Projektbegleiter ist in der Regel in die Planung oder Installation des GA-Systems einbezogen und entsprechend vom Bauherrn beauftragt.

Weitere Infos sind zu finden auf der Webseite von Klik: http://www.gebaeudeautomation.klik.ch

Im Bild: Volles Haus bei der ersten Ausbildung für die Projektbegleiter bei Siemens in Steinhausen.

Kontaktdaten

raum consulting
René Senn
Technoparkstrasse 2
CH-8406 Winterthur

+41 52 214 14 22
M +41 79 333 14 22
E contact@raumconsulting.ch

VSF

Verband Schweizerische Fachjournalisten

 
VSEI

Verband Schweizerischer Elektro-Installationsfirmen

 
KNX

KNX-Swiss

 

 

GNi

Gebäude Netzwerk Initiative

 
iw

intelligentes wohnen Schweiz