Fachjournalismus


NEWS: 1. Platz: Award des Verbands Schweizer Fachjournalisten (SFJ) 2015 - 2016

Zürich: 26. November 2015

1. Preis: René Senn für seinen Artikel in der Zeitschrift ENERGIETECHNIK ET erschienenen Artikel zum Thema Intelligente Gebäude. Ein Bericht der aufzeigt, was mit fachübergreifender, vernetzter Arbeit in mancherlei Hinsicht verbessert werden kann. Der Jury gefiel, vor allem wie das Thema sachkundig erschlossen und sprachlich klar aufgefächert wird.

Anlässlich seiner 76. Jahrestagung verlieh die Bildungskommission des Verbands Schweizer Fachjournalisten SFJ am 26. November 2015 zum zweiten Mal Awards für qualitativ hoch stehende Fachartikel.

Die Jury* beurteilte bei den eingereichten Beiträgen die Fakten-Darstellung, das Aufzeigen von Zusammenhängen, die zielgruppengerechte Präsentation des Themas, die sprachliche Eleganz sowie die korrekte Ausdrucksweise.

*Oskar Aeberli ist Initiator des SFJ-Awards und Vorsitzender der Jury, in welcher neben ihm Ratna Irzan, Peter Ruetsche, Frank Hänecke und Jaroslaw Trachsel die Qualität der eingesandten Arbeiten beurteilten.

Die prämierten Fachartikel finden sie unter nachfolgendem Link.

Gewinner SFJ Award 2015
 

Einfach mal aus Spass schreiben

Schön, dass Sie neugierig reinschauen, obwohl hier ja eigentlich noch gar kein richtiger Text steht, sondern nur der so genannte Blindtext. Der aber soll Ihnen diesmal mehr Spass machen als das "Eiriseididum" oder das "Lorem ipsum dolor sit ame" oder dieses "Iam quanto minoris constat haec felicitas accessio!" oder "In general, bodytypes are measured in the typographical point size".

So kann es nicht weitergehen

Im Weiteren haben wir Sie bis hierhin zum Lesen gebracht und wollen damit belegen, dass nicht alle Marktforscher und Kaffeesatzleser recht haben, die sagen, dass unser armer Freund Otto Normalverbraucher und seine hässliche Schwester Lieschen Müller maximal Null Komma gar kein Interesse haben für Texte.  Doch nun sollten wir für ein paar Zeilen abschweifen und uns dem Gegenstand unserer wirklicher Bemühungen zuwenden.

Wir freuen uns, wenn wir auch Ihr Projekt beschreiben können.

Kurz und bündig

Viel sagen, mit wenigen Worten und das erst noch schriftlich:

Eine schöne Herausforderung, der wir uns gerne fast täglich stellen.

Eine Herausforderung, der wir uns fast täglich stellen.

Eine Herausforderung, der wir uns täglich stellen.

Eine Herausforderung, der wir uns stellen.

Im Ernst, das sind unsere Kunden

Für Hersteller, Ingenieurbüros und Grosshändler aus der Branche schreiben wir regelmässig Fachartikel über die Themen Gebäudeautomation, intelligentes Wohnen, Minergie und Smart Metering.

Dank guten Kontakten im Inland und deutschsprachigen Ausland können wir die Artikel jeweils in verschiedenen Fachmedien platzieren.

Zum Angebot gehört neben der Projektbesichtigung und dem Verfassen der Texte oft auch das Erstellen von Fotos des Objekts.

Ein weiterer Schwerpunkt der journalistischen Arbeit ist die komplette Redaktion der Zeitschrift busNEWS für den Verband KNX Swiss.

 

Kontaktdaten

raum consulting
René Senn
Technoparkstrasse 2
CH-8406 Winterthur

+41 52 214 14 22
M +41 79 333 14 22
E contact@raumconsulting.ch

VSF

Verband Schweizerische Fachjournalisten

 
VSEI

Verband Schweizerischer Elektro-Installationsfirmen

 
KNX

KNX-Swiss

 

 

GNi

Gebäude Netzwerk Initiative

 
iw

intelligentes wohnen Schweiz

 
ebw

energie bewegt winterthur